Cheesecake mit Joghurt und Mastix

ZUTATEN FUR 8 PORTIONEN
  • 1 ? Tassen zerbrochene Butterkekse mit Zimt- oder Mastixgeschmack

  • 3 EL Honig

  • 6 Eiwei?

  • 500g Doppelrahmkase

  • 1 Tasse Zucker

  • 2 TL Vanille-Aroma

  • 4-6 Tropfen Chios-Mastixol oder 1 vollen TL gemahlenen Mastix

  • Eine Prise Salz

  • 3 Tassen abgetropfter Joghurt

  • Eine Auswahl von Loffelsu?igkeiten, wie Bergamotte, Orangenschale oder Pistazie

ZUBEREITUNG
  1. Den Backofen auf 190?C vorheizen.

  2. Die gebrochenen Kekse in einer Schale mit dem Honig vermischen. Das Gemisch auf den Boden und gegen die Seiten einer Form mit abnehmbaren Boden mit einem Durchmesser von 22 cm drucken. Die Form in den Kuhlschrank stellen.

  3. In der Mixerschussel das Eiwei?, den Doppelrahmkase, den Zucker, die Vanille, den Mastix und das Salz verruhren. Den Joghurt hinzufugen und glatt verruhren. Das Gemisch in die zuvor vorbereitete Form geben und 35 bis 45 Minuten backen. Die Fullung wird noch sanft aussehen. Den Cheesecake aus dem Ofen nehmen und ungefahr 1 Stunde lang bei Raumtemperatur stehen lassen bevor wir die Loffelsu?igkeiten auf die Oberflache hinzufugen. Nachdem wir die gewunschte Loffelsu?igkeit hinzugefugt haben, mussen wir den Cheesecake fur einige Stunden in den Kuhlschrank stellen.

PRODUKTE DIE FÜR DAS REZEPT VERWENDET WORDEN SIND

JETZT KAUFEN